Nicht nur ein Modegeschäft

Die Boutique C.M. Fashion in Salzgitter

Die Boutique C.M. Fashion ist kein einfaches Modegeschäft: Es ist der Lebenstraum von Gründerin Christiane Meyer. Im Mai 2015 hat sie ihren Laden in der Lebenstedter Créteilpassage in Salzgitter eröffnet. Die gelernte Friseurin hat damit ihre Leidenschaft für Mode zum Beruf gemacht.

Einmalig in Salzgitter

Und das macht den großen Unterschied zu anderen Modehändlern aus. Für Christiane Meyer ist C.M. Fashion nicht bloß ein Geschäft. Sie steht mit Leib und Seele hinter der Boutique. Das spüren auch die Kundinnen. Diese persönliche Note kommt an, weswegen Christiane Meyer im Dezember bereits einen zweiten Laden eröffnet hat. Dort geht es aber nicht um Damen-, sondern um Herrenmode.

Inspiration an der Ostsee

Dass das Modegeschäft in Salzgitter ein Erfolg wurde, kommt nicht von ungefähr. Christiane Meyer besucht häufig eine Freundin an der Ostsee, die dort ebenfalls eine eigene Boutique betreibt. Wenn die beiden Frauen sich treffen, dann quatschen sie natürlich über Mode – und Meyers Bekannte war von den Ideen ihrer Freundin so angetan, dass sie sagte: „Warum machst du das nicht selber, du hast doch immer so tolle Ideen.“ Gesagt, getan. Und was an der Ostsee die Frauen begeistert, begeistert sie seitdem auch bei C.M. Fashion in Salzgitter.

Mode für Damen bei C.M. Fashion in Salzgitter